Beliebt

Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir verwenden Ihre Informationen nur in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Diese Datenschutzerklärung stellt dar, wie Ihre personenbezogenen Daten von der BikeCityGuide Apps GmbH („uns“, „wir“ oder „unser“) erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, um unseren Verpflichtungen nachzukommen und als Teil der Services, die wir zur Verfügung stellen.

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die wir nicht betreiben oder kontrollieren. Zum Beispiel kann ein auf dieser Website vorhandener Link Sie zu Services von Dritten, wie zum Beispiel Paypal, Facebook oder Google+, weiterleiten. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf diesen Websites einzusehen, um zu sehen, wie diese Ihre personenbezogenen Daten behandeln.

Wann erfassen wir Daten?

Personenbezogene Daten

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, um unseren vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen nachzukommen und um unsere Geschäfte in gesetzmäßiger und ethischer Art und Weise zu führen. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Zum Beispiel:

1. Beim Registrieren auf einer Website, beim Aufgeben einer Bestellung oder beim Senden einer Anfrage an uns,
2. wenn Sie Ihre Daten für Abrechnungs- und Zahlungszwecke angeben,
3. wenn Sie mit uns kommunizieren
4. und auf Ihren Wunsch, wenn Sie an Verkaufsaktionen teilnehmen oder Newsletter erhalten möchten.

Beispiele für personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Adresse.

Wir erfassen gegebenenfalls auch Daten, wenn Sie eine unserer Anwendungen („Apps“) verwenden. Unsere Apps enthalten Tracking- und Navigationsfunktionen, die das Global Positioning System (GPS) nutzen und sich auf gerätebasierte Standortinformationen stützen. Wenn Sie jedoch unsere Apps verwenden möchten, ohne uns Ihre Standortdaten zu übermitteln, können Sie die Tracking-Funktion in den Einstellungen der App deaktivieren oder abschalten. Dann werden unseren Servern auch dann keine Daten übermittelt, wenn Sie die GPS-Funktionalität inklusive Routing- und Navigationsfunktionen verwenden.

Nicht personenbezogene Informationen

Wenn Sie die Site besuchen und durch die Verwendung von Cookies – kleinen Dateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden – erhalten wir auch nicht personenbezogene Informationen. Nicht personenbezogene Informationen können die Dauer und Zeit Ihres Besuchs auf der Website, Ihre IP-Adresse und Ihren Browsertyp umfassen.

Wir verwenden nicht personenbezogene Informationen für statistische Zwecke, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie stimmen zu, dass solche nicht personenbezogenen Informationen von uns in unserem eigenen Ermessen verwendet werden dürfen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht zulassen möchten, dann können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er diese löscht. Dies kann jedoch die Funktionsfähigkeit der Site beeinflussen. Durch Akzeptieren der Bedingungen dieser Erklärung erlauben Sie uns, Cookies zu verwenden. Sie können weiterführende Informationen anfordern oder Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung von Cookies zurückziehen, indem Sie uns eine E-Mail senden und uns kontaktieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org.

Unsere Apps

Wir erfassen auch personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Anwendungen („Apps“) verwenden, die GPS-Tracking- oder Standortdaten verwenden. Sie erkennen an, dass unsere Apps dafür ausgelegt wurden, die GPS-Funktionalitäten Ihres Geräts einzusetzen, um die Standortkoordinaten des Geräts, das für den Zugriff auf die App verwendet wird, anzugeben und dass diese Standortkoordinaten an uns übermittelt werden, um Ihnen unsere Services zur Verfügung zu stellen. Sie stimmen zu, dass wir die gesammelten Informationen, inklusive, aber nicht darauf beschränkt, Standortkoordinaten des für den Zugriff auf die App verwendeten Geräts, für unsere redlichen Geschäftszwecke verwenden können, solange diese gesammelten Informationen keine persönlich identifizierbaren Informationen Anderen gegenüber offenlegen.

Login über soziale Netzwerke

Wenn Sie Ihre Anmeldedaten für soziale Netzwerke verwenden, zum Beispiel, um einen Kommentar zu posten/sich auf dieser Website zu registrieren, erfassen wir persönliche Informationen von der Social Media-Website. Wenn Sie sich zum Beispiel mit Ihren Facebook-Anmeldedaten einloggen, erfassen wir persönliche Informationen, die Sie auf Facebook bereitgestellt haben, wie zum Beispiel Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Wie verarbeiten und speichern wir Daten?

Wir ergreifen alle nur möglichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher gespeichert sind und um unerlaubtem Zugriff vorzubeugen. Passwörter, die Sie angeben, werden nie als normaler Text gespeichert, sondern in Übereinstimmung mit der besten Praxis verschlüsselt. Alle gesammelten Informationen werden auf unseren dedizierten Servern gespeichert, auf die nur wir Zugriff haben. Wenn Sie uns über diese Website persönliche Informationen übermitteln, erklären und garantieren Sie, dass Sie dazu befugt sind und stimmen der Erfassung, Verarbeitung, Übertragung, Verwendung, Kommunikation und Offenlegung dieser Informationen durch uns zu. Wir können die Sicherheit der Informationen, die Sie an uns übermitteln nicht gewährleisten und können nicht dafür garantieren, dass auf bereitgestellte Informationen, nicht zugegriffen werden kann oder diese nicht offengelegt oder zerstört werden können. Die Verwendung des Internets ist nicht zu 100 % sicher und obwohl wir unser Bestes geben, Ihre Daten zu schützen, können wir dies nicht garantieren.

Offenlegung personenbezogener Daten

Wir werden ihre personenbezogenen Daten NIE verkaufen oder vermieten.
In folgenden Fällen können wir Ihre persönlichen Informationen offenlegen:
Wenn Sie uns dazu auffordern, zum Beispiel, wenn Sie Ihre Erfahrungen (inklusive GPS-Tracks) mit anderen Benutzern teilen.
Gegenüber Dritten, damit diese uns bei der Verwaltungs- oder Geschäftstätigkeit unterstützen.
Gegenüber Dritten, bei denen Sie der Kommunikation mit diesen zugestimmt haben, inklusive der Erörterung des Verkaufs von weiteren Waren und Dienstleistungen an Sie.

Im Falle, dass wir unser Unternehmen oder unsere Aktiva verkaufen. In diesem Fall können wir dem Käufer, der sich an diese Datenschutzerklärung halten muss, Ihre personenbezogenen Daten offenlegen.
Wenn wir dazu verpflichtet sind, dem Gesetz Folge zu leisten oder unsere rechtlichen Verpflichtungen oder Rechte geltend machen müssen.
Normalerweise informieren wir Sie bevor wir Ihre Daten erheben darüber, falls wir beabsichtigen, Ihre Daten für spezifische Zwecke zu verwenden oder falls wir beabsichtigen, Ihre Daten zu diesen Zwecken gegenüber Dritten offenzulegen.

Verwendung nicht personenbezogener Daten

Wir verwenden nicht personenbezogene Daten, um Untersuchungen durchzuführen, für statistische Analysen und um Ihr Nutzererlebnis auf dieser Website zu verbessern. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, nicht personenbezogene Daten, die technisch mit der Verwendung unserer Produkte oder Services in Verbindung stehen („Metadaten“) nach unserem eigenen Ermessen zu verwenden.

Keine Cookies, Tracking und Werbung von Drittanbietern

Bei der Verwendung dieser Website stellen Sie vielleicht fest, dass es keine Werbeinhalte von anderen Websites gibt. Wir geben Ihre Informationen nicht an Dritte, die mit uns in keinem Zusammenhang stehen, für deren Direktmarketingzwecke weiter noch zeigen wir gezielte Werbungen an, die auf Ihren nicht personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel Ihrer IP-Adresse) und/oder persönlicher Auswahl basieren. Wir geben unser Bestes, um Cookies und Tracking von Drittanbietern auf unserer Website zu verhindern. Zum Beispiel verwenden wir weder Google Analytics noch die Share-Buttons von Facebook, die standardmäßig aktiviert sind.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zurückziehen und sich jederzeit über unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erkundigen. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn diese nicht länger benötigt werden oder erforderlich sind, oder wenn Sie die Löschung Daten beantragt haben. Die Löschung von Daten unterliegt jedoch den gesetzlichen Aufbewahrungsanforderungen und Daten können für Abrechnungszwecke vonnöten sein. Auf Ihre Anfrage informieren wir Sie gerne über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Diese Informationen werden Ihnen in elektronischer Form, üblicherweise per E-Mail, zugesendet.

Allgemeines

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Einhaltung der anwendbaren Gesetze zum Datenschutz zu ändern. Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Änderungen. Bei Fragen oder Anfragen oder wenn Sie sich mit uns bezüglich dieser Datenschutzerklärung in Verbindung setzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@bikecitizens.net


Datum: 01. Mai 2016